Interesse an einem Studium?

MESKD250

ETN-Code: MESKD250

Titel der Veranstaltung: Nationalitäten und Minderheiten in Mitteleuropa

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Seminar

Kreditpunkte: 6

Semester: SoSe 2018/19

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: KASTNER Georg []

Dozent/in: KASTNER Georg [1201200022]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Mitteleuropäische Geschichte

Ziele und Inhalt des Kurses: Kursbeschreibung: Seminar zur geschichtlichen Entwicklung von Minderheiten in Mitteleuropa. Dabei soll auch die Beziehung Nationalismus- Minderheiten genauer beleuchtet werden. Die Aufarbeitung erfolgt an Hand Einzelthemen und deren jeweiliger historischer Entwicklung. Ziel ist es sich Ziele: selbstständig mit dem Thema Minderheiten wissenschaftlich auseinandersetzen zu können.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Minderheiten in Mitteleuropa (Seminar)

12. Feber 2019

Einführung, Vorstellung der Lehrveranstaltung, Grundlagen

26. Feber 2019

Themenvergabe, Literaturbesprechung

12. März 2019

Definition von Minderheiten

26. März 2019

Nationalismus und Minderheiten

9. April 2019

Ethnische und Religiöse Mindheiten in Mitteleurorpa

24. April und 25. April 

Blockverantaltung Referate

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: