Interesse an einem Studium?

MEG3202

ETN-Code: MEG3202

Titel der Veranstaltung: Zeitgeschichte

Untertitel: Die Vernichtung der europäischen Juden und Jüdinnen in Zentraleuropa

Art der Lehrveranstaltung: Seminar

Kreditpunkte: 6

Semester: SoSe 2018/19

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: KASTNER Georg []

Dozent/in: MINDLER-STEINER Ursula [1201100058]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Mitteleuropäische Geschichte

Ziele und Inhalt des Kurses: Titel: Die Vernichtung der europäischen Juden und Jüdinnen in Zentraleuropa Inhalt: Das Seminar bietet einen Überblick über die Geschichte der Shoa („Holocaust“), welcher einerseits durch die Lehrende gegeben wird, andererseits von den Studierenden durch eingehendes kritisches Lesen und Diskutieren der Texte und Quellen erarbeitet wird. Dabei wird auch besonderer Wert auf die Klärung wesentlicher Schlüsselbegriffe gelegt. Ziel der LV ist es, dass die Studierenden folgende Fähigkeiten erlangen: a) die Relevanz des Themas in der Geschichtswissenschaft zu erkennen und zu verstehen, b) selbstständig präzise Fragestellungen als Ausgangspunkt wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens zu erarbeiten; c) selbstständig Erkenntnisse zu erarbeiten und sie in mündlicher und schriftlicher Form zu vermitteln; d) wissenschaftlich zu argumentieren und historisch zu denken; e) Fachliteratur und Primärquellen kritisch zu verwenden und zu interpretieren

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema Literatur
1 Begrüßung, Bestandserhebung, inhaltliche Einführung, Klärung von Schlüsselbegriffen; Überblicksblock: jüdisches Leben vor der Shoa  
2 Jüdisches Leben während der Shoa wird in der ersten Einheit bekannt gegeben
3 Jüdisches Leben während der Shoa wird in der ersten Einheit bekannt gegeben
4 Jüdisches Leben während bzw. nach der Shoa wird in der ersten Einheit bekannt gegeben
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

wird in der ersten Einheit bekannt gegeben

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Seminararbeit und Mitarbeit (Diskussion, Lesen der Texte, kleinere Übungen)

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: