Interesse an einem Studium?

MESKD170

ETN-Code: MESKD170

Titel der Veranstaltung: Diplomatische Staatengeschichte

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: SoSe 2018/19

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: KASTNER Georg []

Dozent/in: KASTNER Georg [1201200022]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Mitteleuropäische Geschichte

Ziele und Inhalt des Kurses: Kursbeschreibung: Der Kurs soll einen Einblick in die Geschichte der heutigen Staaten geben und jene Zusammenhänge heraus stellen, die für die heutigen zwischenstaatlichen Beziehungen von Bedeutung sind. Beginnend beim Westfälischen Friedenskongress soll im ersten Teil der Lehrveranstaltung ein Überblick über die Geschichte der Kongressdiplomatie gegeben werden. Im zweiten Teil sollen Bündnissysteme in ihrer historischen Entwicklung vorgestellt werden, während im dritten Teil die Entstehung der Staatenordnung der Gegenwart im Mittelpunkt steht.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Diplomatische Staatengeschichte

Sommersemester 2019

Einheit I, 12. Feber 2019

Einführung, Staatenbegriffe im historischen Wandel, Entwicklung der Diplomatie in der Neuzeit

Einheit II, 19. Feber 2019

Der 30-jährige Krieg und die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden; die Ausformung der Diplomatie im Europa des 17. und 18. Jahrhunderts

Einheit III, 26. Feber 2019

Der Wiener Kongress 1814/15 und die „Wiener Ordnung“ des 19. Jahrhunderts; der Berliner Kongress 1878

Einheit IV, 5. März 2019

Die Bündnissysteme und Diplomatie vor dem Ersten Weltkrieg; Balance der Großmächte

Einheit V, 12. März 2019

Diplomatie im Ersten Weltkrieg; Friedensinitiativen

Einheit VI, 19. März 2019

Die Pariser Vororteverträge und die Staatenordnung der Zwischenkriegszeit.

Einheit VII, 26. März 2019

Die 1920er und 1930er Jahre, das Scheitern der Diplomatie und der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs

Einheit VIII, 2. April 2019

Casablanca, Teheran, Yalta, Potsdam

Einheit IX, 9. April 2019

Überblick über die Staaten und Regierungen zwischen 1945 und 1989

16. April 2019 Karwoche, vorlesungsfrei!

Einheit X, 23. April 2019

Der kalten Krieg

Einheit XI, 30 April 2019

Der Nahostkonflikt

Einheit XII, 7. Mai 2019

Kolonien und Entkolonialisierung

Einheit XIII, 14. Mai 2019

Der Zerfall des Warschauer Pakts und die Neuordnung Europas

Einheit XIV, 21. Mai 2019

Internationale Organisationen im Wandel der Geschichte

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

schriftliche Abschlussprüfung

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: