Interesse an einem Studium?

WIWI065

ETN-Code: WIWI065

Titel der Veranstaltung: Europäische Integration und Wirtschaftspolitik.

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2019/20

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Okruch Stefan Theodor []

Dozent/in: Okruch Stefan Theodor [1201200049]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik

Ziele und Inhalt des Kurses: Die Lehrveranstaltung vermittelt eine ökonomische Analyse der Europäischen Integration und wesentlicher Felder der Europäischen Wirtschaftspolitik. Bei der Analyse stehen nicht nur traditionelle mikro- und makroökonomische Modelle im Mittelpunkt, sondern genauso institutionenökonomische Ansätze. Ziele: Ökonomisches Verständnis für Integrationsprozesse und Europäische Wirtschaftspolitik

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Titel Literatur

1

Geschichte und Institutionen der Europäischen Union B&W: 1, 2 & 3
2 Angebot und Nachfrage in einer offenen Wirtschaft B&W: 4
3 Handelsliberalisierung B&W: 5
4 Marktgröße B&W: 6
5 Wachstum B&W: 7
6 Arbeitsmarkt und Migration B&W: 8
7 Wettbewerbspolitik B&W: 11
8 Valuta und Wechselkurse B&W: 13
9 Zusammenfassung & Feedback  

 

   

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Baldwin, Richard und Charles Wyplosz (2015). The Economics of European Integration, 5. Auflage, London: McGraw-Hill.

Grauwe, Paul de (2014). Economics of monetary union. 10. Auflage. Oxford: Oxford University Press. 

Jovanović, Miroslav N. (2005): The economics of European integration: Limits and prospects. Cheltenham:Edward Elgar

Weitere Literaturquellen werden während des Semesters angegeben.

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Schriftliche Prüfung (120 Min.)

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: