Interesse an einem Studium?

MESKD040

ETN-Code: MESKD040

Titel der Veranstaltung: Forschungsmethodik und Quellenkunde_Strategien in der Kulturdiplomatie

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2019/20

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: KASTNER Georg []

Dozent/in: Andra-Octavia Cioltan-Draghiciu [1201600207]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Mitteleuropäische Geschichte

Ziele und Inhalt des Kurses: Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden unterschiedliche Quellengattungen theoretisch diskutiert und empirisch analysiert. Das Ziel ist, den Studierenden einen Überblick über die Möglichkeiten der Quellenerfassung im Bereich der Geschichte zu gewähren sowie ihnen den eigenständigen Umgang mit Quellen beizubringen. Franz X. Eder, Heinrich Berger, Julia Casutt-Schneeberger, Anton Tantner, Geschichte online. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Wien 2006. Markus Fauser, Einführung in die Kulturwissenschaft, Darmstadt 3 2006. Moritz Csáky, Peter Stachel (Hgg.), Speicher des Gedächtnisses. Bibliotheken, Museen, Archive, 2 Bde, Wien 2000-2001. Elisabeth List, Erwin Fiala (Hgg.), Grundlagen der Kulturwissenschaften. Interdisziplinäre Kulturstudien, Tübingen 2004.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema Literatur

KW 37 (09.09.)

Einführung in die Thematik

 

KW 38 (16.09.)

Wissenschaftlichkeit und Objektivität

 

KW 39 (23.09.)

Die historisch-kritische Methode

 

KW 40 (30.09.)

Quellenkunde: Quellen und Quellenkritik

 

KW 41 (07.10.)

Visual History

 

KW 42  (14.10.)

Zäsuren und Gedächtnis

 

KW 44 (28.10.)

Oral History

 

KW 45 (04.11.)

Zitieren und Aufbau einer wiss. Arbeit

 

KW 46 (11.11.)

Digitale Quellen und Datenbanken

 

KW47 (18.11.)

Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten

 

KW48 (25.11)

Übung

 

KW 49 (02.12.)

Zusammenfassung

 

Exkursion

Termin wird im Laufe des Semesters bekannt gegeben

 
 

 

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Abschlussprüfung 70%, Mitarbeit im Kurs 30%

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: