Interesse an einem Studium?

DIPL004

ETN-Code: DIPL004

Titel der Veranstaltung: Transatlantische Beziehungen

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Seminar

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2019/20

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: SCHLIE Ulrich []

Dozent/in: SCHLIE Ulrich [1201500187]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Diplomatie II.

Ziele und Inhalt des Kurses: Kursbeschreibung: Ziel der Veranstaltung ist es, die seit den 1960er Jahren in den europäisch-amerikanischen Beziehungen wiederkehrende Thematik der Lastenteilung, wie sie insbesondere im Zusammenhang mit der amerikanischen Forderung nach einer Steigerung der europäischen Verteidigungsausgaben in der Nordatlantischen Allianz erhoben wird, im breiteren Kontext des amerikanischen Engagements in Europa, der Traditionslinien der amerikanischen Außenpolitik und der Entwicklung des sicherheitspolitischen Anspruchsrahmens der Europäischen Gemeinschaft (bzw. der Europäischen Union ) mit den Methoden der Zeitgeschichte zu vertiefen. Das Seminar erfordert die Bereitschaft zu ausgiebigem Quellenstudium und setzt aktive Mitwirkung voraus. Das Seminar findet in englischer Sprache statt.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin

Thema

Literatur

Teilblock

Dienstag 27. August, 16-19h und

Mittwoch 28. August,10-17h

sowie Donnerstag 29. August 13-18h

Einführungsveranstaltung

Pflichtlektüre:

The Military Balance, ed. by The International Institute for Strategic Studies, London.

 

Eine Liste mit verpflichtenden Grundlagendokumenten,  eine Liste mit Empfehlungen zur weiterführenden Lektüre sowie ein Syllabus in englischer Sprache steht ab Juni 2019 im ETN-System elektronisch zur Verfügung

 

Einführende Literatur:

M. Bose and Rosanna Perotti (eds), From Cold War to New World Order. The foreign policy of George H.W. Bush, Westpoint 2002.

Robert M. Gates, Duty. Memoirs of a Secretary at War, Croydon 2014.

Donald Rumsfeld, Knowns and unknowns: a memoir, London, New York 2011.

George Shultz, Turmoil and Triumph: My Years as Secretary of State, New York 1993.

 

.

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Die Leistungserhebung erfolgt in Form einer dreistündigen Klausur in der regulären Prüfungsperiode am Ende des Semesters.  Aktive Beteiligung im Seminar wird vorausgesetzt. Schriftliche Prüfungsanmeldung im Studiengangssekretariat.

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: