Interesse an einem Studium?

POWI017

ETN-Code: POWI017

Titel der Veranstaltung: Außenbeziehungen der EU

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Seminar

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2019/20

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: HANSEN Hendrik []

Dozent/in: LORBERG Daniel [1201600169]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für internationale und europäische Politik, Verwaltungswissenschaft

Ziele und Inhalt des Kurses: Ziel der Veranstaltung ist es Kenntnisse über die Entwicklung der Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union sowie über die verschiedenen Dimensionen der Außenbeziehung der EU zu vermitteln. Kursbeschreibung: Wie handlungsfähig ist die Außenpolitik der Europäischen Union? Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden zentrale Themen der EU-Außenbeziehungen ausgehend von dieser Leitfrage analysiert. Nach einem Überblick über die historische Entwicklung der europäischen Außenpolitik, die institutionellen Regelungen und die maßgeblichen Akteure der europäischen Außenpolitik wird die außenpolitische Strategie der EU diskutiert. Darauf aufbauend werden im Rahmen des ersten Blocktermins folgende Problembereiche der Außenbeziehungen der EU untersucht:  die Beziehungen der EU zu den Vereinigten Staaten,  die Beziehungen zu China und das außenpolitische Machtstreben von China und  die Beziehungen der EU zum Nahen und Mittleren Osten. Der zweite Blocktermin (4. und 5. Oktober), der gemeinsam mit Frau Dr. Shushanik Minasyan von der Universität Bonn durchgeführt wird, widmet sich der Erweiterungspolitik der EU gegenüber den westlichen Balkanstaaten und der Politik gegenüber den Staaten in Osteuropa und Zentralasien (Russland, östliche Nachbarschaftspolitik, Energiepolitik im Kaspischen Raum). Material: Neben der unten angegebenen Literatur wird auf folgende Bücher über die Außenbeziehungen der EU verwiesen:  Mart in Beck, Dietrich Jung, and Peter Seeberg (eds.), The Levant in Turmoil, New York 2016 (Palgrave Macmillan).  M. Steven Fish, Graeme Gill, and Milenko Petrovic (eds.): A Quarter Century of Post-Communism Assessed, Cham (CH) 2017 (Palgrave Macmillan).  Stefan Fröhlich: Die Europäische Union als globaler Akteur. Eine Einführung. 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage, Wiesbaden 2014.  Gisela Müller-Brandeck-Bocquet: Die Außenpolitik der EU, Berlin usw. 2015.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin

Thema

Literatur

KW 35 (Blockveranstaltungen)

 

 

KW 36 (Blockveranstaltungen)

 

 

KW 37

 

 

KW 38

 

 

KW 39

 

 

KW 40

 

 

KW 41

I

.

KW 42

 

 

KW 43

 

 

KW 44

 

.

KW 45

   

KW 46

 

 

KW 47

 

 

KW 48

 

 

KW 49

 

 

KW 50

 

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: