Interesse an einem Studium?

MML032

ETN-Code: MML032

Titel der Veranstaltung: Unternehmensanalyse und Restrukturierung

Untertitel: --

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: SoSe 2019/20

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: HERBERGER Tim Alexander []

Dozent/in: HERBERGER Tim Alexander [1201800033]

Organisationseinheit: Andrássy Universität Budapest

Ziele und Inhalt des Kurses: Studierende werden in die Lage versetzt, tiefergehende Zusammenhänge zur Institution, Zeitpunkt sowie zur Ausgestaltung einer Unternehmensanalyse zu verstehen und diese als Grundlage von Unternehmensrestrukturierungsstrategien und deren konkreter Umsetzung zu verwenden. Ausgehend von einer detaillierten kennzahlenorientierten Unternehmensanalyse anhand eines vorgegebenen Fallbeispiels soll im Rahmen einer Hausarbeit ein Ratingverfahren zur Einschätzung der Unternehmenslage entworfen werden und konkrete Restrukturierungsmaßnahmen zur Verbesserung des Unternehmensratings entwickelt werden sowie eine Kommunikationsstrategie für die korrespondierenden Maßnahmen erarbeitet werden. Flankiert wird die Erarbeitung der Fallstudie durch Impulsvorlesungen zu den Themen Unternehmensanalyse, Rating und Restrukturierung.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Inhalte
Unternehmensanalyse: Modelle, Strukturen und Instrumente
Früherkennnung von Unternehmensrisiken
Ratings und deren Aussagekraft
Restrukturierung und deren Instrumentarium
Kommunikation von Restrukturierungsmaßnahmen
Unternehmensanalyse und Restrukturierung (einschließlich der Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen) anhand eines Fallbeispiels
 
 
 
 
 

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

- Crone, A. / Werner, H. (2017): Modernes Sanierungsmanagement: Sanierungskonzepte, Finanzinstrumente, Insolvenzverfahren, Haftungsrisiken, Arbeitsrecht und Verhandlungsführung, 5. Auflage, Vahlen Verlag, München.

- Evertz, D. / Krystek, U. (2014): Unternehmen erfolgreich restrukturieren und sanieren: Herausforderungen und Lösungsansätze für den Turnaround, Schäffer Poeschel, Stuttgart.

- Gleißner, W. / Füser, K. (2014): Praxishandbuch Rating und Finanzierung: Strategien für den Mittelstand, 3. Auflage, Vahlen Verlag, München.

- von Leoprechting, G. (2018): Unternehmenssanierung, 2. Auflage, NWB Verlag, Herne.

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Das Verfassen einer Seminararbeit zur Fallstudie, die eine Unternehmensanalyse sowie Handlungsempfehlungen für das Management beinhalten soll, dient als alleinige Prüfungsleistung (100%). Als obligatorisch wird angesehen, dass jeder Studierende ein kurzes Referat über sein Unternehmensanalysemodell im Rahmen der letzten beiden Seminartermine vorträgt. Das Referat wird nicht separat bewertet und wird grundsätzlich in der Gruppe gehalten.

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: