Interesse an einem Studium?

JURA020

ETN-Code: JURA020

Titel der Veranstaltung: Staatsangehörigkeits-, Fremden- und Minderheitenrecht

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: KÜPPER Herbert []

Dozent/in: KÜPPER Herbert [1201200033]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Europäisches Öffentliches Recht und seine Grundlagen

Ziele und Inhalt des Kurses: Der Kurs bietet einen Überblick über die Rechtsgebiete Staatsangehörigkeitsrecht, Fremden- bzw. Ausländerrecht und Recht der nationalen und ethnischen Minderheiten. Hierbei steht das die drei Rechtsgebiete Verbindende, d.h. die rechtliche Regelung von Exklusion und Inklusion und die rechtliche Bewältigung von Vielfalt und Anderssein im pluralistischen Rechtsstaat, im Vordergrund. Gegenstand der vergleichenden Darstellung bilden die innerstaatlichen Rechtsordnungen in West- und Osteuropa sowie die Bezüge der genannten Rechtsgebiete zum Völkerrecht und zum Europarecht.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Thema: Staatsangehörigkeitsrecht, Ausländerrecht, Minderheitenrecht.

Literaturliste (Teil der Materialien auf der AUB-Webseite), wird in der Vorlesung besprochen; vorbereitende Lektüre ist nicht erforderlich

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Die aktive Teilnahme an der Vorlesung wird benotet.

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: