Interesse an einem Studium?

0WIWI001

ETN-Code: 0WIWI001

Titel der Veranstaltung: Mathematik

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Eckardt Martina Johanna []

Dozent/in: Megyeri Eszter [1201200047]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Finanzwissenschaft

Ziele und Inhalt des Kurses: Diese Lehrveranstaltung bereitet die fachfremden Studierenden in den Master-Studiengängen International Economy and Business und MML auf formale ökonomische Analysen vor und vermittelt dazu in kompakter Weise wichtige mathematische Werkzeuge. Dazu gehören unter anderem Funktionen von einer und mehreren Variablen, lineare Algebra sowie ein grundlegendes Verständnis der Optimierungsprobleme mit und ohne Nebenbedingungen. Für alle Studierenden ohne vorherigen ökonomischen Abschluss ist die Lehrveranstaltung unverzichtbar.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema
 1 Gleichungen (lineare, quadratische, Gleichungen mit Parametern, Lösen einfacher Gleichungen, lineare Gleichungssysteme)
 2 Funktionen I (lineare, quadratische Funktionen, Potenzfunktionen)
 3 Funktionen II (Exponential-, Logarithmusfunktionen)
 4 Eigenschaften, Graphen von Funktionen, Transformation von Funktionen, Verschiebung der Graphen, Inverse Funktionen, homogene Funktionen, Grenzwerte, Funktionen von mehreren Variablen), Stetigkeit
 5 Stetigkeit und Differenzierbarkeit von Funktionen, Differentialrechnung bei Funktionen einer Variablen (Grenzwerte, Ableitung, Tangenten, Regeln der Differentiation)
 6 Kurvendiskussion
 7 Ableitungen höherer Ordnung
 8 Differentialrechnung bei Funktionen von mehreren Variablen (Partielle Ableitungen, das totale Differential)
 9 Optimierungsaufgaben mit einer Variablen
10 Optimierungsaufgaben mit mehreren Variablen
11 Optimierung unter Nebenbedingungen, das Theorem von Lagrange
12 Integralrechnung (die Stammfunktion und das unbestimmte Integral)
13 Integralrechnung (Geometrische Bedeutung des Integrals; Flächen und bestimmte Integrale)
14 Eigenschaften, Spezielle Integrationsmethoden, Anwendungen

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

- Böker, F. (2013), Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Das Übungsbuch, Pearson Studium

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Die drei möglichen Kreditpunkte werden auf der Grundlage einer schriftlichen Abschlussprüfung (120 Minuten) vergeben

Pflichtliteratur: Sydsaeter, K. – Hammond, P. (2018), Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Basiswissen mit Praxisbezug, Pearson Studium

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: