Interesse an einem Studium?

0POWI003

ETN-Code: 0POWI003

Titel der Veranstaltung: Einführung in die Politikwissenschaft

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Pallinger Zoltán Tibor []

Dozent/in: Griessler Christina Eva [1201200055]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für vergleichende Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa in der EU

Ziele und Inhalt des Kurses: Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen des Faches Politikwissenschaft und erläutert die Standards des wissenschaftlichen Arbeitens. Die Veranstaltung beschäftigt sich u.a. mit der Entwicklung des Fachs Politikwissenschaft und stellt deren Teildisziplinen vor. Die zentralen Begriffe der politikwissenschaftlichen Forschung sowie grundlegen Konzepte der Politikwissenschaften werden vorgestellt und diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vermittlung der Standards des wissenschaftlichen Arbeitens. Die TeilnehmerInnen werden ihre Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens anhand eigener Projekten anzuwenden. Ziel der Veranstaltung ist es, ein solides Basiswissen über die zentralen politikwissenschaftlichen Fragestellungen, Begriffe, Ordnungsschemata, Analyseebenen und Themenfelder zu vermitteln sowie die Standards des wissenschaftlichen Arbeitens.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin

Thema

Literatur

KW 36

(Blockveranstaltungen)

 

 

KW 37

(Blockveranstaltungen)

 

 

KW 38

Einführung in die Lehrveranstaltung

  • Historische Entwicklung der Politikwissenschaft
  • Überblick über die vier Teildisziplinen der Politikwissenschaft
Werner J. Patzelt: Einführung in die Politikwissenschaft. Grundriss des Faches und studiumbegleitende Orientierung. Passau: wissenschaftsverlag richard rothe 2013, S. 20 – 47.

KW 39

 

Grundbegriffe der Politikwissenschaft

Berg-Schlosser, Dirk/ Stammen, Theo: Einführung in die Politikwissenschaft, 5. Aufl., C.H. Beck, Verlag, C.H. Beck München, S. 21-45.

Weiterführende Literatur:

Hans-Joachim Lauth/Christian Wagner (Hrsg.): Politikwissenschaft: eine Einführung. 8. Auf., Paderborn: Ferdinand Schöningh 2016.

Berg-Schlosser, Dirk/ Stammen, Theo: Einführung in die Politikwissenschaft, 5. Aufl., C.H. Beck, Verlag, C.H. Beck München, S. 45-87.

KW 40

Regimelehre:

  • Politische Systemlehre

Schreyer, Bernhard / Schwarzmeier, Manfred (2002): Grundkurs Politikwissenschaft: Studium der politischen Systeme. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, S. 35-47.

Weiterführende Literatur:

Berg-Schlosser, Dirk/ Stammen, Theo: Einführung in die Politikwissenschaft, 5. Aufl., C.H. Beck, Verlag, C.H. Beck München, S. 160-220.

Manfred G. Schmidt, Funktionsvoraussetzungen der Demokratie, in: Manfred G Schmidt, Demokratietheorien, Eine Einführung, Springer VS 2019, S.371-388.

KW 41

Ideengeschichte

  • Paradigmenwechsel in der Politikwissenschaft
  • Diskurs über Demokratie

Weiterführende Literatur:

Manfred G. Schmidt, „Postdemokratie”, in: Manfred G Schmidt, Demokratietheorien, Eine Einführung, Springer VS 2019, S. 259-266 & S. 287-302.

KW 42

Internationale Politik

  • Paradigmenwechsel in der Internationalen Beziehungen
  • Überblick über Themenfelder der IB

 

Literatur wird nachgereicht

KW 43

Vergleichende Politikwissenschaft

  • Zur Logik des Vergleichs
  • Strategien zur Auswahi von Fällen
  • Theoretische Fundamente der vergleichenden Politikwissenschaft

Überblick über Themenfelder der Vergleichenden Politikwissenschaft

Weiterführende Literatur:

Detlef Jahn, Einführung in die vergleichende Politikwissenschaft, Wiesbaden: VS: Verlag, 2006, S. 160-179, S. 223-250, S. 255-269.

KW 44

Themenschwerpunkt

  • Genderforschung
  • Politische Bildung

Weiterführende Literatur

Schlößler, Franziska (2008): Einführung in die Gender Studies, Berlin: Akademi Verlag. 

Kühberger, Christoph: Basiskonzepte der Politischen Bildung Positionieren, in: Forum für Politische Bildung (Hrsg.), Informationen zur Politischen Bildung Bd. 29, Innsbruck-Bozen-Wien 2008. (fehlt noch im Drive-folder)

KW 45

Themenschwerpunkt:

  • Politische Kommunikation
  • Gastvortrag: Dr. Martin Herbers (Zeppelin Universität, netPOL) - 04.11.2020

Weiterführende Literatur

Winfried Schultz: Politische Kommunikation, Wiesbaden: VS: Verlag, 2011, S. 42-66.

Josef Seethaler, Politische Kommunikation, in: Matthias Karmasin et al. (Hrsg.), Kommunikationswissenschaft als Integrationsdisziplin, Springer Fachmedien Wiesbaden 2014.

KW 46

Themenschwerpunkt:

  • Sozialpsychologie / Politische Psychologie

Literatur wird nachgereicht (fehlt noch im Drive-Folder).

 

KW 47

Ablauf eines Forschungsprozesses

Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit

Zum Nachschlagen:

Bernd Heesen, Wissenschaftliches Arbeiten, Methodenwissen für das Bachelor-, Master- und Promotionsstudium, 3. Aufl., Heidelberg: Springer Gabler, Heidelberg, 2014.

Friedrich Rost, Lern- und Arbeitstechniken für das Studium Aufl. 8., Wiesbaden: Springer Fachmedien 2018, S. 145-308.

Merkblatt für Seminar- und Masterarbeiten: https://www.andrassyuni.eu/docfile/de-1448-merkblatt-fur-seminar-und- masterarbeiten-studiengang-ib.pdf

KW 47

Standards guten wissenschaftlichen Arbeitens

Plagiat, Zitieren, Literaturangaben, Quellenangaben usw.

Zum Nachschlagen:

Bernd Heesen, Wissenschaftliches Arbeiten, Methodenwissen für das Bachelor-, Master- und Promotionsstudium, 3. Aufl., Heidelberg: Springer Gabler, Heidelberg, 2014.

Friedrich Rost, Lern- und Arbeitstechniken für das Studium Aufl. 8., Wiesbaden: Springer Fachmedien 2018, S. 145-308.

Merkblatt für Seminar- und Masterarbeiten: https://www.andrassyuni.eu/docfile/de-1448-merkblatt-fur-seminar-und- masterarbeiten-studiengang-ib.pdf

KW 48

Standards guten wissenschaftlichen Arbeitens 

Plagiat, Zitieren, Literaturangaben, Quellenangaben usw

Zum Nachschlagen:

Bernd Heesen, Wissenschaftliches Arbeiten, Methodenwissen für das Bachelor-, Master- und Promotionsstudium, 3. Aufl., Heidelberg: Springer Gabler, Heidelberg, 2014.

Friedrich Rost, Lern- und Arbeitstechniken für das Studium Aufl. 8., Wiesbaden: Springer Fachmedien 2018, S. 145-308.

Merkblatt für Seminar- und Masterarbeiten: https://www.andrassyuni.eu/docfile/de-1448-merkblatt-fur-seminar-und- masterarbeiten-studiengang-ib.pdf

KW 49

Bearbeitung der schriftlichen Arbeiten

 

KW 50

Zusammenfassung und Feedback

 

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Form und Umfang der zu erbringenden Leistungen:

1. Anwesenheit
2. Schriftlichen Zusammenfassung der Vorlesung + Beantwortung einer Frage zur jeweiligen Veranstaltung (KW 38-46), mindestens 8 Seiten. 3. Erstellung eines Abstracts und eines Literaturverzeichnisses (Wie in KW 47-49 besprochen)

3. Erstellung eines Abstracts und eines Literaturverzeichnisses 

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: