Interesse an einem Studium?

POWI006

ETN-Code: POWI006

Titel der Veranstaltung: Politische Theorie I

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Pallinger Zoltán Tibor []

Dozent/in: Pallinger Zoltán Tibor [1201200050]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für politische Theorie und europäische Demokratieforschung

Ziele und Inhalt des Kurses: Anhand aktueller Diskussionen sollen einige zentrale Konzepte der modernen politischen Theorie vertieft werden. Dabei wird allerdings nicht ein vollständiger Überblick, sondern eine thematische Vertiefung angestrebt. In einem ersten Schritt soll die Relevanz der behandelten Themenbereiche für die politische Theorie und Philosophie sowie für die politische Praxis verdeutlicht werden. In einem zweiten Schritt werden die Hauptlinien der Diskussion dargelegt. In einem dritten Schritt sollen die Studierenden schliesslich eigene Positionen zu den angesprochenen Themen entwickeln. Ziele: Die Studierenden: - kennen die wichtigsten Funktionen der Politischen Theorie; - kennen die unterschiedlichen methodischen Zugänge zur Politischen Theorie; - kennen ausgewählte Debatten in der aktuellen Politischen Theorie; - sind in der Lage Problem mit Hilfe der vermittelten Methoden zu analysieren; - sind in der Lage eigene Positionen zu den behandelten Fragestellungen zu entwickeln.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

  1. Termin

Thema

Literatur

14.09.

Einleitung

 

21.09.

A. Grundlagen (I): Entwicklung des Fachs/Themen

 

28.09.

A. Grundlagen (II): Ideologien

Leader Maynard (2013)*

05.10.

A. Grundlagen (III): Politische Anthropologie

Euchner 2001*

12.10.

A. Grundlagen (IV): Grundpositionen

Fenner 2004*

19.10.

B. Methodische Perspektive (I): Individualismus

Feser 2004*

26.10.

B. Methodische Perspektive (II): Pluralismus

Fraenkel 1991*

02.11.

B. Methodische Perspektive (III): Systemtheorie

Warren 2017*
09.11.

C. Aktuelle Debatten (I): Feminismus

Wilde 2014*

16.11.

C. Aktuelle Debatten (II): Rechtspopulismus

Dormal 2018*

23.11.

C. Aktuelle Debatten (III): Gerechtigkeit

Rawls 1972*/Walzer 1983*

30.11.

Der Unterricht entfällt Selbststudium
07.12.

C. Aktuelle Debatten (IV): (Multi-)Kulturalismus

Patten 2011*

14.12.

Repetition/Zusammenfassung

 

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

  • Vorgängige Lektüre
  • Aktive Teilnahme
  • Verfassen von drei Thesenpapieren (das zu bearbeitende Thema wird jeweils 1 Woche vor dem Abgabetermin bekanntgegeben)
  • Abgabetermine:
    1. Thesenpapier: 19.10.
    2. Thesenpapier: 21.11.
    3. Thesenpapier: 14.12.

 

*Pflichtliteratur ist im Reader enthalten.

 

Zur Vertiefung werden folgende Bücher empfohlen:

Schaal, Gary S./Heidenreich Felix (2009): Einführung in die Politischen Theorien der Moderne. Verlag Barbara Budrich, Opladen & Farmington Hills (2. Auflage).

Brodocz, André/Schaal Gary S. (Hrsg.) (2015): Politische Theorien der Gegenwart, Band I. Verlag Barbara Budrich, Opladen & Farmington Hills (4. Auflage).

Brodocz, André/Schaal Gary S. (Hrsg.) (2015): Politische Theorien der Gegenwart, Band II. Verlag Barbara Budrich, Opladen & Farmington Hills (4. Auflage).

Brodocz, André/Schaal Gary S. (Hrsg.) (2016): Politische Theorien der Gegenwart, Band III. Verlag Barbara Budrich, Opladen & Farmington Hills (1. Auflage).

Dryzek, John S./Honig, Bonnie/Phillips, Anne (eds.) (2008): The Oxford Handbook of Political Theory. Oxford University Press, Oxford etc..

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen:

Die Durchführung des Kurses und die Form der Leistungserbringung können in Abhängigkeit von der Entwicklung der COVID-Pandemie noch angepasst werden.