Interesse an einem Studium?

JURA113

ETN-Code: JURA113

Titel der Veranstaltung: 1oo Jahre österreichisches Bundes-Verfassungsgesetz. Geschichte und wesentliche Inhalte einer der ältesten geschriebenen Verfassungen Europas

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Seminar

Kreditpunkte: 4

Semester: WiSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: ANDERHEIDEN Michael []

Dozent/in: BALTHASAR Alexander [1201600162]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Europäisches Öffentliches Recht und seine Grundlagen

Ziele und Inhalt des Kurses: Am 1. Oktober 1920 wurde das österreichische Bundes-Verfassungsgesetz von der damaligen österreichischen Konstituierenden Nationalversammlung beschlossen. Wenngleich nicht bruchlos, so steht doch dieses B-VG in der Republik Österreich nach wie vor in Geltung, feiert demnach dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Mit besonderem Blick auf die aus diesem Anlass Anfang Juni an der AUB stattfindende internationale Konferenz ("100 Jahre B-VG - die Perspektive von außen") zielt die LV darauf ab, die wesentlichen Entwicklungslinien, Stärken und Schwächen dieses Verfassungsdokumentes nachzuzeichnen.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin der Vorbesprechung, wo Zeitpunkte und Ort der Lehrveranstaltung mit den Interessenten vereinbart werden: 9. September, 15:00 Uhr. Link zur online Besprechung wird rechtzeitig den Interessierten, also denjenigen, die den Kurs belegen, freigegeben.

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: