Interesse an einem Studium?

0WIWI011

ETN-Code: 0WIWI011

Titel der Veranstaltung: Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: SoSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Eckardt Martina Johanna []

Dozent/in: Okruch Stefan Theodor [1201200049]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik

Ziele und Inhalt des Kurses: Kursbeschreibung: : Für Studierende der Wirtschaftswissenschaften ist Gesundheitsökonomik ein überaus spannender Forschungsgegenstand und eignet sich hervorragend für die angewandte Vermittlung von Grundkonzepten der BWL und VWL. Für angehende Mediziner/-innen dagegen ist Gesundheitspolitik etwas, was die spätere berufliche Tätigkeit notwendigerweise und unmittelbar beeinflusst. In einer gemeinsamen Lehrveranstaltung von Studierenden der AUB und der Semmelweis Universität sollen grundlegende Konzepte der Gesundheitsökonomik und die (betriebs- und volks-)wirtschaftlichen Konsequenzen der Gesundheitspolitik interdisziplinär erörtert werden. Ziel ist es, ein Verständnis für die ökonomischen Grundlagen und wirtschaftlichen Konsequenzen der Gesundheitspolitik zu vermitteln, außerdem die interdisziplinäre Verständigung zwischen Medizin und Ökonomik.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema Literatur
9. Feb Corona-bedingt keine LV (späterer Semsterbeginn an der Semmelweis Universität)  
23. Feb / 2. Mrz Basics Betriebswirtschaftslehre  
9. / 16. / 23. Mrz Basics Dienstleistungsmanagement  
6. Marktversagen im Gesundheitswesen: externe Effekte  
20. Apr Marktversagen im Gesundheitswesen: Informationsasymmetrien  
27. Apr Marktversagen im Gesundheitswesen: Lösungsmöglichkeiten und institutionelle Gestaltung  
4. / 11. Mai Marktversagen im Gesundheitswesen: Lösungsmöglichkeiten und institutionelle Gestaltung  
     
     
     
     
     
     
     

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Skript wird zur Verfügung gestellt (ETN oder per E-Mail)

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Form und Umfang der zu erbringenden Leistungen: Die VL ist für Studierende der AUB Nullsemester-Fach im Master IEB, für Studierende der SOTE Wahlfach (2 KP). Die Leistungsbewertung erfolgt grundsätzlich durch eine 1-stündige Abschlussklausur (ggf. online), für Studierende der AUB sind abweichende Leistungen nach Absprache möglich (Hausarbeit / mündliche Prüfung).

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: