Interesse an einem Studium?

MML008

ETN-Code: MML008

Titel der Veranstaltung: Projektmanagement

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: SoSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Dötsch Jörg Jasper []

Dozent/in: Sixl-Daniell Karin [1202000033]

Organisationseinheit: Andrássy Universität Budapest

Ziele und Inhalt des Kurses: Kursbeschreibung: Unternehmen befinden sich in permanenten Veränderungsprozessen. Dies gilt in abgeschwächter und anderer Form auch für Einrichtungen des öffentlichen Sektors (öffentliche Verwaltung, öffentliche Wirtschaft, Nonprofit-Organisationen). Flexibles projektorientiertes Handeln gewinnt vor dem Hintergrund dieser Veränderungen immer größere Bedeutung. Die Lehrveranstaltung vermittelt in Bezug auf das Projektmanagement eine integrierte Übersicht zu aktuellen Herausforderungen, konzeptionellen Ansätzen und und Methoden. Erfolgreiches Leadership – „doing the right things“ – ist nur aufgrund der Fähigkeit möglich, Trends in einem dynamischen Umfeld zu erkennen und daraus die erforderlichen Schlussfolgerungen für die eigene Organisation zu ziehen. Anpassung im Sinne von organisiertem Wandel ist Management – „doing the things right“. Kompetenz im Projektmanagement, auch im Sinne interner wie externer Beratungskompetenz, ist daher eine entscheidende Schlüsselgröße für erfolgreiches Handeln von Unternehmen und Einrichtungen des öffentlichen Sektors. Nach der Vorstellung der entscheidenden Triebkräfte von Wandel werden die wichtigsten Grundlagen des Projektmanagements behandelt. Dabei werden auch Change-Management-Prozesse und entsprechende Instrumente mit ihren Implikationen für Leadership und Management thematisiert. Systematisch werden die Themen der Projektplanung, -initiierung, -steuerung und des Projektcontrollings vorgestellt und am Beispiel von Fallstudien diskutiert. Ziele: Die Studierenden  kennen grundlegende politische, gesellschaftliche, ökonomische und organisationstheoretische Rahmenbedingungen des Projektmanagements,  sind in der Lage, die außer- und innerbetrieblichen Faktoren zu erkennen, die das Projektmanagement in Unternehmen und Einrichtungen des öffentlichen Sektors beeinflussen,  kennen die wesentlichen Phasen des Projektmanagements,  können die Wirkungen von Projektmanagementkonzepten und -strukturen auf die Effizienz und die Effektivität von Arbeitsorganisationen und auf das Verhalten von Organisationsmitgliedern analysieren und beurteilen.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema Literatur
  Politische, gesellschaftliche und ökonomische Rahmenbedingungen des Projektmanagements Ahlemann, F. / Eckl, C.: Strategisches Projektmanagement. Praxisleitfaden, Fallstudien und Trends. Berlin 2013
  Organisationstheoretische Einordnung des Projektmanagements Ahlemann, F. / Eckl, C.: Strategisches Projektmanagement. Praxisleitfaden, Fallstudien und Trends. Berlin 2013 gestalten. 12. Aufl., Frankfurt a.M. 2008.
  Grundlagen des Projektmanagements Lomnitz, G.: Multiprojektmanagement. Projekte erfolgreich planen, vernetzen und steuern. 3. Aufl., München 2008.
  Projektorganisation und -planung Meyer, H. / Reher, H.-J.: Projektmanagement. Von der Definition über die Projektplanung zum erfolgreichen Abschluss. Wiesbaden 2016.
  Operatives Projektmanagement Meyer, H. / Reher, H.-J.: Projektmanagement. Von der Definition über die Projektplanung zum erfolgreichen Abschluss. Wiesbaden 2016.
  Operatives Projektmanagement  
  Projektcontrolling  
     
     
     
     
     
     
     

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: