Interesse an einem Studium?

WIWI071

ETN-Code: WIWI071

Titel der Veranstaltung: Wirtschaftspolitik und Politikberatung

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: SoSe 2020/21

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Okruch Stefan Theodor []

Dozent/in: Okruch Stefan Theodor [1201200049]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik

Ziele und Inhalt des Kurses: Kursbeschreibung: Ausgehend von der Theorie der Wirtschaftspolitik und der (für die Europäische Integration einflussreichen) Ordnungsökonomik werden neuere und aktuelle Entwicklungen der Verfassungs- und Institutionenökonomik erörtert. Ziel ist es, die Theorie der Wirtschaftspolitik zu vertiefen, Möglichkeiten und Grenzen der Steuerung von Marktsystemen zu analysieren und die Möglichkeiten institutioneller Steuerung auszuloten.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema Literatur
8./15.Feb 2021 Intro / Überblick Voigt, Stefan (2002): Institutionenökonomik, 2. Auflage, Paderborn
22. Feb / 1. Mrz Institutionen und Politikberatung / Institutionen und wirtschaftliche Entwicklung Erlei, Mathias / Leschke, Martin / Sauerland, Dirk (2016): Neue Institutionenökonomik, 3. Aufl., Stuttgart
8. / 22. Mrz Ökonomische Theorie der Verfassung Richter, Rudolf / Furubotn, Eirik G (2010): Neue Institutionenökonomik, 4. Auflage, Tübingen
5. / 12. Apr Ökonomische Theorie von Mehr-Ebenen-Systemen  
19. / 26. Apr Formelle Institutionen: Wirkung und Wandel Weitere Pflicht- und Hintergrundlektüre wird im Skript und zusätzlich nach Diskussionsstand nachgewiesen. Pflichtlektüre wird im ETN zugänglich gemacht.
3. / 10. Mai Formelle Institutionen: Wirkung und Wandel  
17. Mai Zusammenfassung / Feedback  
     
     
     
     
     
     
     

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

Die Bewertung mit 3 KP erfolgt auf der Grundlage von Gruppenarbeiten (schriftlich oder in anderer medialer Form), die entweder schon während der Vorlesungszeit erarbeitet oder bis zum Ende der Prüfungszeit abgegeben werden. Die Themenvergabe erfolgt in der LV.

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: