Interesse an einem Studium?

MML005

ETN-Code: MML005

Titel der Veranstaltung: Organisationstheorie

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2021/22

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Trautnitz Georg Hans [1201600037]

Dozent/in: Kneiding Christoph [1202000037]

Organisationseinheit: Andrássy Universität Budapest

Ziele und Inhalt des Kurses: In der Lehrveranstaltung werden die Themen „Standard- und Ergänzungsorganisationsformen“, „Prozessorganisation“ und „Organisatorischer Wandel“ sowie die wesentlichen organisationstheoretischen Ansätze (Scientific Management, klassische betriebswirtschaftliche Organisationslehre, Bürokratietheorie, Human Relations, verhaltenswissenschaftliche Entscheidungstheorie, Systemtheorie, Kontingenztheorie, Institutionentheorie, Theorien des geplanten organisatorischen Wandels) vorgestellt und erläutert. Einzelne Themen werden anhand von Fallstudien und einem Gastvortrag aus der Praxis vertieft diskutiert. Ziele: Die Studierenden  kennen die in der Unternehmens- und Verwaltungspraxis gängigen Organisationsformen,  sind in der Lage, die Faktoren zu erkennen, die die organisatorischen Regelungen in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen beeinflussen,  können die Wirkungen von Organisationsstrukturen auf die Effizienz und die Effektivität von Unternehmen und auf das Verhalten von Organisationsmitgliedern analysieren und beurteilen,,  sind in der Lage, Organisationsentwicklungsprozesse zu klassifizieren und zu bewerten,  kennen die wesentlichen Theorien der Organisation,  können die Aussagekraft organisationstheoretischer Ansätze kritisch reflektieren,  haben die Fähigkeit erworben, Fallkonstellationen aus der Praxis zu analysieren und begründete Reorganisationsvorschläge zu unterbreiten.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Thema Literatur
  „Structure follows Strategy” – unternehmensstrategische Grundlagen der Organisationsslehre Basisliteratur für alle Themen (für einzelne Themen gibt es gezielte Hinweise)
  Standard- und Ergänzungsorganisationsformen Rolf Bühner: Betriebswirtschaftliche Organisationslehre. 10. Aufl., München 2004
  Organisatorischer Wandel Kieser, Alfred / Ebers, Mark (Hrsg.): Organisationstheorien. 7. Aufl., Stuttgart 2014
  Klassische Organisationstheorien Picot, Arnold / Dietl, Helmut / Franck, Egon / Fiedler, Marina / Royer, Susanne: Organisation: Theorie und Praxis aus ökonomischer Sicht. 6. Aufl., Stuttgart 2012
  Human Relations und Organisationspsychologie Schreyögg, Georg: Organisation - Grundlagen moderner Organisationsgestaltung, mit Fallstudien, 5. Aufl. Wiesbaden 2008
  Verhaltenswissenschaftliche Entscheidungstheorie  
  Situativer Ansatz  
  Institutionenökonomische Theorien der Organisation  
  Neoinstitutionalistische Ansätze in der Organisationstheorie  
     
     
     
     
     

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

: Klausur oder mündliche Prüfung

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: