Interesse an einem Studium?

WIWI031

ETN-Code: WIWI031

Titel der Veranstaltung: Corporate Finance und Kapitalmärkte

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2021/22

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: HERBERGER Tim Alexander [1201800033]

Dozent/in: HERBERGER Tim Alexander [1201800033]

Organisationseinheit: Andrássy Universität Budapest

Ziele und Inhalt des Kurses: Die Studierenden sollen die Grundlagen der Bereiche Investition und Finanzierung vor dem Hintergrund verschiedener finanzierungstheoretischer Perspektiven erlernen und dadurch in die Lage versetzt werden, diese sowohl in einen betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammenhang einzuordnen, als auch als Hilfsmittel im Rahmen unternehmerischer Entscheidungen, insb. im Kontext der Unternehmensfinanzierung vor dem Hintergrund international institutionalisierter Kapitalmärkte, zu nutzen, wobei dies vor dem Hintergrund der Digitalisierung und Digitalen Transformation der Kapitalmärkte gewürdigt werden kann. Sie werden befähigt mit den finanzmathematischen Grundlagen im Kontext der Unternehmensfinanzierung zu arbeiten und diese praxisorientiert sowie perspektivengeleitet zur Lösung unternehmerischer, insbesondere finanzwirtschaftlicher, Fragestellungen einzusetzen. In diesem Zusammenhang werden sie unter anderem die verschiedenen finanzierungstheoretischen Rahmenbedingungen kennenlernen, selbständig Investitionsrechnungen durchführen, Analysen über geeignete Finanzierungsinstrumente für bestimmte Investitionsvorhaben erstellen und Unternehmensbewertungen auf Basis unterschiedlicher praxisrelevanter Methoden durchführen.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

- Theoretische Rahmenbedingungen zu Investition und Finanzierung sowie (internationalen) Kapitalmärkten

- Grundlagen der Investitionsrechnung und Funktionsweise von Kapitalmärkten

- Grundlagen zu Unternehmensfinanzierungsinstrumenten, insb. unter Würdigung der Digitalisierung und Digitalen Transformation 

- Kapitalstruktur und Kapitalkosten (CAPM, Modellerweiterungen sowie alternative Ansätze zur Bestimmung der Kapitalkosten)

- Grundlagen der Unternehmenbewertung

- Praxisorientierte Fallstudien zur Anwendung der theoriebasierten Inhalte

- Übungsaufgaben zur Anwendung der theoriebasierten Inhalte

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Becker, Hans P. (2016), Investition und Finanzierung – Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft, 7. Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden.

Berk, Jonathan / DeMarzo, Peter (2016), Grundlagen der Finanzwirtsschaft: Analyse, Entscheidung und Umsetzung, 3. Aufl., Pearson Verlag, Hallbergmoos.

Bitz, Michael / Stark, Gunnar (2008), Finanzdienstleistungen, 8. Auflage, Oldenbourg Verlag, München.

Perridon, Louis / Steiner, Manfred / Rathgeber, Andreas (2017), Finanzwirtschaft in der Unternehmung, 17. Auflage, Vahlen Verlag, München.

Spremann, Klaus / Gantenbein, Pascal (2013), Finanzmärkte – Grundlagen, Instrumente, Zusammenhänge, 2. Auflage, UVK/Lucius Verlag, München.

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

- Mündliche Prüfung (15 Minuten); Gewichtung 50% bei der Gesamtbewertung; im regulären Prüfungszeitraum

- Audio-video-Ausarbeitung einer Antwort auf eine Prüfungsfrage im Open Book Format; Abgabe bis 23.12.2021, 23.59 Uhr. Die Ausgabe der individuellen Prüfungsfrage erfolgt am Donnerstag, 02.12.2021; eine Präferenz auf ein konkretes Kapitel im Folienskript kann bis 30.11.2021, 23.59 Uhr, gegenüber dem Prüfer genannt werden. Gewichtung 50% bei der Gesamtbewertung.

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen:

Die Änderung der ursprünglichen Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 60 Minuten) wurde wegen der Absage des Präsenzprüfungszeitraums erforderlich.