Interesse an einem Studium?

WIWI015

ETN-Code: WIWI015

Titel der Veranstaltung: Makroökonomie entwickelter Volkswirtschaften

Untertitel:

Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung

Kreditpunkte: 3

Semester: WiSe 2021/22

Turnus: gemäß Curricula

Semesterwochenstunden: 2

Kursverantwortliche/r: Okruch Stefan Theodor [1201200049]

Dozent/in: Nagl Wolfgang [1201900154]

Organisationseinheit: Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie

Ziele und Inhalt des Kurses: Der Kurs soll das Zusammenspiel von realwirtschaftlichen und monetären Gegebenheiten in entwickelten Volkswirtschaften erklären. Aufbauend auf das IS/LM -Modell werden der Arbeitsmarkt aus makroökonomischer Perspektive analysiert und Zusammen mit dem Phillipskurven-Zusammenhang in das IL/LM/PC- Modell integriert. Danach wird ein besonderer Fokus auf Finanzmärkte und Erwartungen gelegt. Abschließend wird die offene entwickelte Volkswirtschaft betrachtet.

Thema der einzelnen Lehreinheiten:

Termin Titel Literatur
 

1.Gleichgewicht auf Güter- und Finanzmärkten: das IS-LM-Modell

2.Finanzmärkte II: Das erweiterte IS-LM-Modell

3.Der Arbeitsmarkt

4.Die Phillipskurve, Inflation und die natürliche Arbeitslosenquote

5.Von der kurzen in die mittlere Frist: Das IS-LM-PC-Modell

6.Finanzmärkte und Erwartungen

7.Offene Güter- und Finanzmärkte

8.Der Gütermarkt in einer offenen Volkswirtschaft

9.Produktion, Zinssatz und Wechselkurs

Blanchard, O., Illing, G. (2017): Makroökonomie, 7. Aufl., Pearson
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Hilfsmaterialien für die Lehrveranstaltung:  Kursbeschreibung im ETN

Empfohlene Literatur (für die Gesamtveranstaltung):

Sprache der Lehrveranstaltung: Deutsch (ger)

Notenskala: Prüfung (fünfstufig)

Form und Umfang der Leistungskontrolle:

schriftliche Prüfung

Prüfungsanmeldung: über das elektronische Studienverwaltungssystem

Anmerkungen: